Otha

Schlampen Ehefrauen Leah.
Nachricht schreiben/Nachricht senden/Chat jetzt

Informationen

  • Jahre:
  • 20

Über

Suche real suizidale Frau zum Schlachten, Braten und Verspeisen, um ein reales Schlachtvideo zu drehen! Melde dich bei mir.

Beschreibung

Wunderschöne Freundin Elsie.

Zum Beweis sollten sie die abgenagten Knochen dann zur Hütte der Medizinmänner bringen und sie ihnen vorlegen. Weil sie niemanden töten wollten, hätten sie Leichen auf dem Friedhof ausgegraben. Doch damit nicht genug: In einem Topf wurden acht Ohren entdeckt.

Talent prostituierte Azalee

Davon versprachen sie sich Gesundheit und Reichtum. Nachdem die Beamten sein Haus und Grundstück durchsuchten, fanden sie die verstümmelte Leiche der Frau.

Haus Mädchen Kate.

Dabei gestanden Hunderte, bei den angeklagten Medizinmännern in Behandlung zu sein. Der Vorwurf: Die Dorfbewohner sollten mindestens eine Frau vergewaltigt, ermordet, zerstückelt und gegessen haben. Bestraft werden die "Patienten" jedoch nicht.

Estcourt - Was in diesem südafrikanischen Dorf vor sich geht, könnte genauso gut aus dem Plot eines Horrorfilms stammen.

Passion Floozy Regina

Er war zusammen mit zwei weiteren Männern verhaftet wurden. Alles begann damit, dass Medizinmann Nino Mbatha 32 ein menschliches Bein und eine Hand mit auf die Polizeistation brachte.

Süße Frau Esme.

Gemeldet haben sich tatsächlich Dorfbewohner. Etwa von ihnen hätten schon oft Menschenfleisch gegessen, weil die Schamanen es ihnen gesagt hatten. Jedoch nicht weil sie einen geliebten Menschen vermissten, sondern weil der Bürgermeister sie zu einer Befragung einlud.

Stunner Schlampe Faye.

Der Verzehr von Menschenfleisch ist in Südafrika grundsätzlich nicht verboten. Wie die Daily Mail berichtet, soll er die Körperteile auf den Tisch geknallt und gesagt haben, kein Menschenfleisch mehr essen zu wollen.

heiße Schlampe Taylor.

Beliebt Nutzer

Laural

Er sieht sich nicht als Mörder, nicht als Monster, nicht einmal als im engeren Sinn perverse Person.
Mehr

Letty

Unfassbar: Schweizer schaltete online eine Anzeige, wollte eine Frau und die Tochter schlachten lassen.
Mehr

Ulrica

Er sieht sich nicht als Mörder, nicht als Monster, nicht einmal als im engeren Sinn perverse Person.
Mehr

Nissy

Krasnodar Russland — So brutal.
Mehr